JEREMAR

Acoustic-String-Music | Kirchzarten


Klassik-Deutsch-Pop trifft Acoustic-Blues-Pop.
Musik zwischen amerikanischem Singer/Songwritertum und Pop und Folkrock der Westküste begegnen von der Klassik Inspirierten Popballaden und Celloklängen. Jeremiah Wood und Maren Pardall bilden das Duo 'JereMar'. Sie spielen Musik zwischen Pop und Blues und setzen auch experimentelle Elemente, wie eine Loopstation, ein. Wood und Pardall singen sowohl englische als auch deutsche Texte und spielen ausschließlich Eigenkompositionen. In ihrer Musik erzählen Wood und Pardall zum Beispiel von einer verspäteten Liebeserklärung, dem Glauben an sich selbst, einem
Mädchen mit Punkt und stacheligen Monstern.

Jeremiah Wood - Singer/Songwriter und Gitarrenlehrer mit eigener Gitarrenschule, ist auch bekannt durch sein Projekt "Reiß liest…-…Wood spielt". Er gibt Solokonzerte in ganz Deutschland. Seine CD 'Mirror of my Soul' (feat. Stephan Bormann - Special Guests: Christin Claas & Andreas Gomoll) ist im Dezember 2014 erschienen.

Maren Pardall - studierte Cellistin, Multiinstrumentalistin, komponiert auf dem Klavier, der Gitarre, dem Cello und allem, was Klang erzeugt. Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern z.B. im Theaterbereich.

Jeremiah Wood - Gitarre, Gesang
Maren Pardall - Cello, Gesang

Website www.jeremar.de


Teilnahmejahr 2017