FAQ

Antworten auf die häufigsten Fragen zum VS MUSIC CONTEST

Jain! Mit dieser Definition hat vor langer Zeit einmal alles angefangen ...
Nach unzähligen Diskussionen mit den verschiedensten Leuten aus allen Richtungen des Musikgeschäftes was denn nun eigentlich ein 'Newcomer' ist, haben wir festgestellt, dass der Begriff im Grunde nur mehr Verwirrung stiftet als er erklärt. Und: Ab wann ist eine 'Band' eigentlich genau eine Band? Ab zwei Mitgliedern? Ab drei? Gibt es Ein-Mann- oder Ein-Frau-Bands? Alles viel zu sehr kompliziert und unnötig mit Diskussionen behaftet... Also ist unser offizieller Titel: VS MUSIC CONTEST – Überregionaler Live-Musik-Wettbewerb! Der 'Newcomer'-Gedanke wird aber insofern weitergetragen, dass hier ausschliesslich ungesignte Bands ohne Label-, Platten- und/oder Managementvertrag zugelassen werden.

Nein, gibt es keine - und das ganz bewusst!Wieso sollte jemand als Bespiel nicht älter als 27 Jahre sein? Das hiesse ja, dass eine Band bei der alle Mitglieder zwischen 14-16 Jahre alt sind nicht teilnehmen dürfen, weil ein Vater als Bassist einspringt. Oder eine Band in der alle zwischen 25 und 27 Jahre alt sind deswegen ausgeschlossen wird, weil der große Bruder mit über 30 einen vorgegebenen Schnitt 'versaut'! Was hat das Alter darüber hinaus für eine Aussage über das Können oder die musikalische Qualität einer Band? Oder den Zeitraum in dem sich jemand bereits der Musik gewidmet hat?

Eine sehr gute Frage, über die wir uns auch sehr lange und intensiv Gedanken gemacht haben! Die detailierte Antwort darauf findet sich hier unter Contest/Info im Abschnitt 'Bewertung'.

Kurz und knapp: Nein.
Dafür haben wir als städtische Einrichtung schlicht kein Budget. Alles was wir an Geldern über Sponsoren und Eintritt einnehmen geht in die Preisgelder ond/oder die Produktion. Dafür sind wir im Gegensatz zu etlichen anderen Wettbewerben nicht darauf angewiesen die Bands zu verpflichten ein festes Kartenkontingent in Eigenregie verkaufen zu lassen.

In erster Linie ist diese eine Bestätigung des ernsthaften Interesses an der Teilnahme beim VS MUSIC CONTEST. Das soll zu einem guten Teil möglichst verhindern, dass sich -wie in der Vergangenheit mehrfach geschehen- Bands anmelden und kurz vor Beginn des Contests feststellen dass sie doch keine Lust haben ...

Wenn Ihr noch keine habt - macht welche! Denn die sind unerlässlich um euch zu präsentieren!
Wichtig ist für den Veranstalter zunächst immer, dass alle aktuellen Bandmitglieder zu sehen sind. Haltet Eure Augen offen für gute Locations und überlegt, ob die, die Ihr ausgesucht habt zu Euch passen in dem was ihr sein bzw. darstellen wollt. Das Schrottauto, eine Ruine, das Moor im Nebel, Bahngleise etc. ist aber immer nur Deko in der Ihr nicht unter gehen sollt. Jeder Einzelne sollte gut erkennbar bleiben!
Wichtig ist auch, dass die Bilder eine entsprechende Auflösung haben, denn auch die Tageszeitung hat mittlerweile gute Druckmaschinen und wünscht gute Auflösung. 1800x1200 Pixel sollten es schon sein - Internetmickerbildchen sind definitiv untauglich. Immer daran denken: Es geht um Eure Darstellung und Eure Werbung!
Siehe auch FAQ unter 'Wie bewerben wir uns richtig bei Veranstaltern?'

Weil er der möglichst guten und passenden Beschreibung und Präsentation eurer Band in der Presse, im Web etc. dient. Eine gute Bandbiographie sollte immer ein Spiegel Eurer Musik sein. Eine kurze und prägnante Beschreibung soll helfen Eurem Publikum von Morgen Lust auf Euch zu machen. Vielleicht gibt es ja bereits Artikel über Euch aus Tagespresse oder Zeitschriften in denen Ihr treffend zitiert werdet? Vielleicht gibt es ja auch jemand im Bekanntenkreis, der Euch gute kennt und einschätzen kann? Wenn ihr einen Artikel lesen würdet, was würde Euch ansprechen? Gibt es Geschichten die Euch von anderen Bands unterscheiden? Siehe auch FAQ unter 'Wie bewerben wir uns richtig bei Veranstaltern?'

Ein Portfolio ist eine Sammelmappe in der alle nötigen/wichtigen Unterlagen sauber abgelegt zusammengetragen werden; Hier eine Präsentationsmappe mit allen Infos zur Band: Demo, Info, Pressetext(e), Zeitungsberichte, Fotos etc. Siehe auch  FAQ unter 'Wie bewerben wir uns richtig bei Veranstaltern?'

Eine wiederkehrende Frage und alljährliches Thema beim Sichten der Bewerbungsunterlagen von Bands! Um die wichtigsten Frage zu beantworten, haben wir uns einmal die Mühe gemacht die aus unserer Sicht beachtenswerten Punkte zusammenzufassen und einen kleinen Leitfaden zu erstellen. Ihr könnt diesen als .pdf-Datei in der ausführlichen Version oder der Kurzversion herunterladen.

Vorab: Wenn irgend etwas mit dem Upload nicht funktionieren sollte - Postweg wählen! (Also nicht unbedingt bis zur letzten Minute warten.)

Ihr packt alles, was für die Bewerbung notwendig ist in eine ZIP-DATEI mit maximal 50Mb Größe! Das Format ist wichtig, weil ihr andere Dateien schlicht nicht hochladen könnt.
Dazu gehören:
- Der ausgefüllte, unterschriebene (!) und eingescannte Bewerbungsbogen, den ihr auf der Bewerbungsseite herunterladen könnt.
- Bandfotos in der angeforderten Mindestgröße.
- Bandtext und ggf. Portfolio (Vorzugsweise als .pdf- oder reine Texte als .txt-Datei. Bitte keine 'Word'- oder sonstigen Dateien)
- Mindestens zwei Demos als .mp3-Datei mit Minimum 128kb/s Qualität (eher besser).
Die .zip-Datei benennt ihr anschliessend mit eurem Bandnamen und dem aktuellen Datum (z.B. "Beispielband-2017-01-24") und ladet diese ebenfalls auf der Bewerbungsseite auf unseren Server: Klick auf 'Datei wählen', dann sucht ihr die entsprechende Datei auf eurem Rechner und klickt diese an. Anschliessend wird sie euch in dem Feld unter dem Button angezeigt. Anschliessend Klick auf 'Datei hochladen und wenn alles funktioniert hat bekommt ihr eine entsprechende Erfolgsmeldung zu sehen (Captcha nicht vergessen, sonst geht auch nix).

Fertig 🙂

Den korrekten Eingang eurer Bewerbung werden wir euch nach Möglichkeit kurz per Mail bestätigen.
Falls irgend etwas wider Erwarten nicht funktioniert - bitte melden, wir kümmern uns dann darum!
Der Upload funktioniert übrigens nur innerhalb des angegebenen Bewerbungszeitraums!

Entweder ist die Umfrage gerade nicht aktiv (das heisst du siehst sie ausserhalb des Votingzeitraums), oder -falls der Zeitraum aktiv ist- du hast an diesem Tag bereits einmal abgestimmt. Während des Votings kann nur jeder einmal pro Tag abstimmen - beim zweiten Versuch sieht man dann auch nur noch das Ergebnis.

Sollte Deine Frage hier nicht auftauchen, oder es noch etwas ganz anderes geben, das hier nicht erklärt wird, dann nimm doch einfach Kontakt zu uns auf. Wir helfen gerne.