ANNIEONE

Minimal-Pop | Singen


Nach Meinung der Band klingen Bandnamen in denen der Name eines der Musiker vorkommt eigentlich immer irgendwie schei... - aaaaber: Irgendwann stand Annie tatsächlich mal alleine auf der Bühne. Weil ihre Coverversionen jedoch keiner wirklich hören wollte und ein Produzent mit Krawatte es ihr riet, schrieb sie fortan eigene Songs. Bis wiederum ein Produzent mit Krawatte ihr riet es doch besser als Band zu versuchen... Und nun ist diese bereits im Vorprogramm diverser Grössen wie 'Florian Simbeck' (von 'Erkan & Stefan') und 'Wind' zu bewundernde Band also hier um ihr ureigenstes Ich präsentieren: "Polyrhythmik der Minimalmusik gepaart mit der Frechheit der Popmusik, der Melancholie der Emo-Szene, dem Anspruch des Adult Contemporary, dem Dreck des Rock, dem Klang einer Phantasie, der Unfassbarkeit eines Traumes, der Melancholie des Augenblickes, der Naivität der Kindheit, der Grausamkeit eines Gedanken, der Mystik einer Geschichte" ...

Annie Erlenburg (27) - Piano/Gesang
Hans Ludigs (24) - Gitarre
Anselm Küpfer (24) - Cello
Daniel Schütz (20) - Drums

Website www.myspace.com/littleannieone


Teilnahmejahr 2010