Improved Insanity

Metal | Gütenbach


Improved Insanity haben ihren Ursprung, wie viele andere Bands auch, im Covern.
Hauptsächlich Thrash-Metal-lastige Musik von Bands wie Metallica, Megadeth, Machine Head oder auch die etwas „dunklere“ Richtung wie Amon Amarth, Death und einige mehr waren auf dem Spielplan der 5-köpfigen Band aus Gütenbach.
Seit etwa 1 ½ Jahren hat sich II komplett dem Schreiben von eigenen Songs gewidmet. Die größten Einflüsse gehen allerdings von Bereichen des Metalcore / Hardcore aus. Man jammte letztendlich ein wenig zusammen, alle waren begeistert und es hat einfach gepasst.
Anfang 2015 war dann auch schon die 1. Demo CD in den ELZwave Studios in Freiburg komplett aufgenommen, worauf alle seit Anbeginn mit viel Hunger gewartet haben.
Doch satt ist II noch lange nicht: Die ersten Live-Auftritte für 2015 der seit Anbeginn gleich bleibenden Formation stehen schon im Terminkalender!

Benjamin Rogg (31) - Gesang
Anton Lüders (20) - Gitarre
Gabriel Semeth (18) - Gitarre
Tobias Teufel (37) - Bass
Ray Kraus (37) - Schlagzeug

Website www.facebook.com/pages/ImprovedInsanity/232586623499467


Teilnahmejahr 2015